PressemitteilungMutwillig Wahlplakate zerstört

Hirnlose Tat

In Eppelsheim wurden in der Nacht von Samstag auf Sonntag (06. auf 07.02.2016) mutwillig fast sämtliche, von ehrenamtlich tätigen Parteimitgliedern der Gemeinde angebrachten Wahlplakate der rheinland-pfälzischen SPD für die Landtagswahl abgerissen und entfernt. „Das ist weder als Fastnachtsscherz noch als Kavaliersdelikt zu werten und im Grunde auch ein Angriff auf unsere Demokratie“, betont der Eppelsheimer SPD-Vorsitzende Hans H. Brecht, dass solche Vergehen nach dem Gesetz eine Straftat darstellen. Nach aktuellem Kenntnistand sind auch Wahlplakate anderer Parteien von der Tat betroffen. 

 

Veröffentlicht am 07.02.2016

 

PressemitteilungBürger-Dialog der Eppelsheimer SPD

Lokale Themen im Fokus 

Am Montag, dem 15. Februar, um 19.00 Uhr lädt die SPD Eppelsheim die Einwohner der Ur-Rhein-Gemeinde sehr herzlich ein zum öffentlichen Bürger-Dialog in der Sporthallengaststätte.

„An diesem Abend bieten wir den Menschen im Ort die Gelegenheit, mit Vorstands- und Gemeinderatsmitgliedern unserer Partei in ungezwungener und lockerer Atmosphäre zu kommunalpolitischen Themen und persönlichen Anliegen ins Gespräch zu kommen. Es ist wichtig für uns zu wissen, was die Mitbürgerinnen und Mitbürger in Eppelsheim bewegt, wo „der Schuh drückt“ und in welchen Bereichen wir uns - insbesondere im Gemeinderat - für sie einsetzen können“, verdeutlicht Vorstands- und Fraktionsvorsitzender Hans H. Brecht. An diesem Abend wird auch über den aktuellen Sachstand der A 61-Antilärminitiative informiert.

Seitens der Eppelsheimer SPD ist geplant, den Bürger-Dialog regelmäßig alle drei Monate anzubieten.

 

 

 

 

Veröffentlicht am 31.01.2016

 

PressemitteilungMalu Dreyer und Heiko Sippel demnächst in Wörrstadt

Veröffentlicht am 25.01.2016

 

PressemitteilungGemeinsam ins neue Jahr mit Secco und einer Ehrung

Heinz-Dieter Knappe beim Neujahrsempfang geehrt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Foto: Heinz-Dieter Knappe (2.v.li.) wurde beim Neujahrsempfang der SPD Eppelsheim von seinem Vorsitzenden Hans H. Brecht (rechts) zusammen mit MdL Heiko Sippel (2.v.re.) und der SPD-Verbandsvorsitzenden Alzey-Land, Angela Sauer, für seine 25-jähige Parteimitgliedschaft geehrt und ausgezeichnet.

SPD Eppelsheim hatte zum Neujahrsempfang eingeladen / Heinz-Dieter Knappe für 25-jährige Parteizugehörigkeit geehrt / Neujahrsansprache des Vorsitzenden hier zu lesen / Grußworte von MdL Heiko Sippel, Ortsbürgermeisterin Ute Klenk-Kaufmann (FWG) und der SPD-Verbandsvorsitzenden Alzey-Land, Angela Sauer / in geselliger Runde bis in die späten Abendstunden 

 

Veröffentlicht am 17.01.2016

 

PressemitteilungHerzliche Einladung zum Neujahrsempfang der SPD Eppelsheim

Gemeinsamer Start ins neue Jahr 

 / am Freitag, dem 15. Januar, um 19.30 Uhr in der Sporthallen-Gaststätte / alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen

Veröffentlicht am 06.01.2016

 

PressemitteilungWir wünschen Ihnen...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

ein bewegtes und ereignisreiches Jahr neigt sich dem Ende zu und gibt uns Anlass, einmal innezuhalten, um Vergangenes und Zukünftiges, Erinnerung und Erwartung, Vorhandenes und Neues zu bedenken, aber auch Gemeinsames zu planen.

„Im Grunde sind es immer die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben“, sagte einst der Gelehrte und Staatsmann Wilhelm von Humboldt. Und mit den Menschen, mit Ihnen, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, möchten wir weiterhin einen konstruktiven Dialog pflegen und zusammen das neue Jahr und die weitere Zukunft unserer Gemeinde gestalten.

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen und Ihren Familien ein ruhiges und besinnliches Weihnachtsfest und einen guten & gesunden Rutsch ins neue Jahr!

Mit herzlichen Grüßen

Ihre SPD-Eppelsheim

Hans H. Brecht

Vorsitzender

 

 

Veröffentlicht am 16.12.2015

 

PressemitteilungGlühweinduft und leuchtende Kinderaugen

Eppelsheim begrüßte den Nikolaus auf dem Römer 

 

Der 6. Dezember eines jeden Jahres ist ein besonderer Tag für alle Kinder auf dieser Welt. Dann ist der Nikolaus unterwegs und hat alle Hände voll zu tun, um den kleinen Erdenbürgern eine Freude zu bereiten. Auf seiner „Weltreise“ machte der liebenswerte ältere Herr, mit seinem Rauschebart und in seinem roten Mantel, auch Station in der rheinhessischen Ur-Rhein-Gemeinde Eppelsheim und besuchte die Mädchen und Jungen, die sich mit ihren Eltern und Großeltern sowie interessierten Gästen auf dem „Römer“ versammelt hatten und gespannt auf das Eintreffen des Weihnachtsmannes warteten.

Veröffentlicht am 08.12.2015